Dr. Ursula Franke-Bryson


Dipl. Psych., eigene Praxis in München seit 1990, Lehrtherapeutin und Lehrtrainerin für Systemaufstellungen (DGfS). Autorin von Wenn ich die Augen schließe, kann ich Dich sehen, einem weltweit geschätztem Buch über Aufstellungen in der Einzelarbeit, und von Systemische Familienaufstellung, ihrer Dissertation, das als erstes Buch Bert Hellingers Arbeit im Kontext psychotherapeutischer Geschichte darstellt. Sie vermittelt ein weites Spektrum therapeutischer Erfahrung aus langjähriger Einzel- und Gruppenarbeit und internationaler Lehrtätigkeit.








   Thomas Bryson


Neben seiner Erfahrung in Systemaufstellungen vermittelt er tief verwurzeltes Mitgefühl, Einsicht und Kraft, die vorrangig aus der Arbeit mit Sterbenden als Krankenpfleger im holistischen Hospiz, über 15 Jahren vertiefter Erfahrung in Zen und der Anwendung der essentiellen Aikido-Lehre auf schwierige emotionale Situationen stammen. Lehrtrainer der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellung (DGfS). Autor von Encounters with Death und Trauma, Trance and Transformation: The Power of Presence in Practice (available in Portuguese).